GERÄTEAUSWAHL

          
Nach welchem Kriterium wähle ich ein Trainingsgerät für das Tischtennis-Training aus? 


Welche Trainingsmethoden helfen mir, meine Zielstellung beim Kinder- und Jugendtraining zu erreichen?

Zunächst sollte die Frage beantwortet werden, “was will ich trainieren und verbessern“:

Technik, Taktik, Ausdauer oder Ballgefühl?

Was braucht man, um Tischtennis mit Spaß zu vermitteln?  Ideen sind gefragt!

 

 

 

 

Betrachten wir das HANDWERKSZEUG eines Tischtennisspielers - seine TECHNIK.

Insbesondere im Kinder- und Jugendtraining soll die „Sprache des Balles“ verstanden werden. 


Unsere Jugend ist sehr kommunikativ! 
Sehr schnell ist eine SMS oder WhatsApp geschrieben und die Antwort, das Feedback, lässt nicht lange auf sich warten.

Also warum nicht auch im Tischtennis unseren Kindern ein Feedback geben:

zur Platzierung, zum Tempo, zur Rotation und zur Ball-Flughöhe ( PTRF- Effekte genannt)

des von ihnen gespielten/trainierten Balles.

Besser als eine theoretische Erläuterung der Technik vermittelt ein VISUELLES Feedback, 
ob die Sprache des Balles verstanden wird. 

Mit den von mir entwickelten Trainingsgeräten soll das visuelle Feedback mit speziellen Übungen verdeutlicht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

                          Balleimertraining am Returnboard

 

 

Aus dem sofortigen Erkennen, sowohl durch den Trainierenden als auch durch den Trainer, welches Schlagergebnis resultiert, kann durch Korrektur und erneutes Üben sehr schnell ein Trainingsfortschritt erzielt werden.

Dies soll  beispielhaft anhand von speziellen Trainingsgeräten und Videos verdeutlicht werden.




Returnboard-Training    

 

                                       Technik-Training mit Feedback für den Trainierenden und den Trainer
                     
                                          - mit einem Feedback zur Platzierung
                                          - mit einem Feedback  zum Tempo und
                                          - mit einem Feedback sehr anschaulich zur Rotation

                                       bei der Schlagausführung innerhalb eines Ballwechsels

                                       Verbesserung des persönlichen Timings bei Topspin und Konterball
                                      
                                       Erste Aktionsmuster für das Ballgefühl prägen sich bei Anfängern ein.

              Promotion-Tour mit dem Returnboard 

      

              2011 in Berlin

               als MITMACH-AKTION

               bei einer Meisterschaft 

                               
 

Ballroboter                 Kontrolle und Verbesserung von  
                                       Bewegungsabläufen, Konditionstraining und Beinarbeitstraining 

Balleimertraining     hochmotivierendeTrainingsform mit hoher Schlagfrequenz und variablem Balleinspiel

Balleinroller               Hilfsmittel zum präzisen Balleinspiel beim  Balleimertraining             


Topspinnetz                 Training des weich angerissenen Topspins über ein erhöhtes Netz


Ballon-Netz                 Training flacher Aufschläge und flacher Topspins

                                   
                                        Training der Ballon-Abwehr und Schmettern auf Ballonbälle
                                   
                                        Training des "weich angerissenen Topspins" auf UNTERSCHNITT 
                                   
Returny                         Platzierungselement zum Training der Platzierung aus einem Ballwechsel heraus                                                                                    oder zur Aufschlagplatzierung


Schupfball-Returnboard       


                                        Training eines Schupfballs mittels Ballwechsel

Unterschnittball-Board  


                                        Trainingsgerät mit "langen glatten Noppen" für das Training mehrerer Topspins auf Unterschnitt

                                        oder von Topspins auf Unterschnitt auf das daneben positionierte Topspin-Returnboard..

                                        Ein als Topspin auf das Board gespielter Ball kommt als Unterschnittball vom Board zurück.
 

Spin-Rad                        tangentiale Beschleunigung und Schnelligkeitsausdauer für die Topspin-Bewegung

Spinblocker                  Ausgleichbewegung zum Aufschlagspin, Blocktraining gegen Topspin 

                                         Feedback zur Aufschlagrotation
                                   
                                         Erste Aktionsmuster für das Ballgefühl bei Anfängern  
 


Tischtennis - BIATHLON  

 

                                         gezieltes Platzierungstraining - beim Aufschlag, für TOPSPIN auf Balleimer ,

                                         KONTERBALL auf Balleimer, SCHUSS auf Balleimer   



Diese Homepage will Trainingstipps zum effektiven Einsatz von Trainingsgeräten und Beispiele für ihre Anwendung geben.

Unter dem Motto "Spiel und Spaß" werden Tischtennisspiele für das Kinder- und Jugendtraining 
unter Anwendung von Trainingsgeräten empfohlen.

 

 

Unsere Produkte erhalten Sie alle unter www.returnboard-shop.de
 

© Returnboard Training

IMPRESSUM

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE159661907

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Dipl.-Ing. Michael Pollak
Augsburger Straße 36
70736 Fellbach
Deutschland

Tel: 0711 - 50653003

E-Mail: mail@returnboard.com